· 

#Bauchtraining

 

Ihr habt abgestimmt und raus kam: #Bauchtraining

Ein wundervolles Thema mit dem sich wirklich JEDER mindestens einmal im Jahr - nämlich du hast es geahnt im Frühling befasst. Kennst du das auch? Deine Lieblingsjeans passt zwar noch, wenn da nicht dieser Speck an der Seite des Hosenbundes wäre. In Fachkreisen spricht man von #Muffintop weil es genauso aussieht. Wie ein Muffig, eingepackt in seinem schönen Backförmchen und oben drüber quillt der gegangene Teig. NIEMAND und damit meine ich auch Männer, möchte sowas! 

Lasst mich als Trainerin eines sagen: Du kannst durch ein 90 Tage zum Sixpack Training deinen Wunsch nach einer tollen Mitte nicht erfüllen. Also Schluss mit den Lügen: Stärken geht immer- Muskulatur aufbauen auch, aber ob man das Ziel erreicht oder nicht, liegt im Grunde an 2 Dingen. 

1. Treibst du regelmäßig und kontinuierlich Sport?
und NOCH WICHTIGER: 2. Ernährst du dich dazu passend? 

Wenn du also deine Ernährung nicht auf ein gutes Level bringst, wird dir kein Training der Welt helfen einen schönen Bauch zu bekommen. 
Traurig, Hart, aber wahr. 

Für alle die nun weiterlesen, weil sie wissen, dass ich hier nun keine Wunderwaffe zum Sixpack enthülle:
Herzlichen Glückwunsch! Du weißt, dass du etwas für so einen Körper tun musst, und das es Arbeit bedeutet. Arbeit, die aber Spaß machen kann und schnell Erfolge zeigt wenn du dran bleibst. 

Ich höre manchmal wie Menschen über ihr Training für den Bauch sprechen und am liebsten würde ich mich überall einmischen, aber das würde komisch rüber kommen. 
Ich hoffe also, dass dies hier so viele Menschen wie möglich lesen. Und vielleicht markierst du ja auch jemanden, der immer wieder zum Thema Bauch und Training was zu sagen hat. Die Komponente mit dem allgemeinen Abnehmen haben wir ja schon geklärt: Möchte ich eine schöne Figur, muss ich erstmal etwas abnehmen. Erst dann kann ich definieren. Um Abzunehmen muss man Muskeln aufbauen und sich richtig ernähren. Mein nächster Artikel wird wohl um dieses Thema gehen!

Nun kommen wir zum richtigen Training für den Bauch. Um den Bauch effektiv und in seiner Funktion zu trainieren, muss man es ganzheitlich sehen. Ich muss meine vordere Kette dh meine Vorderseite beanspruchen und wie geht das? Die einfachste und beste Übung dafür ist der Plank (Bankstützübung, Isometrisches Halten). Möchte ich also eine definierte Mitte, muss ich nicht unzählige Sit-Ups machen und damit meinen Rücken ruinieren, sondern ich muss sinnvoll trainieren. Wie genau das geht - genau auf dich zugeschnitten erkläre ich dir gerne in einem persönlichen CheckUp oder per Coaching in meiner App! 
*Coached by Antonia Lief* www.personaltraining-lief.de
Wenn du schon Ahnung hast und nur mal Abwechslung brauchst schau dir das Programm SIXPACK an: https://www.personaltraining-lief.de/app-1/

Schönen Abb-end 
Antonia

Kommentar schreiben

Kommentare: 0